Straßenbau.

Das menschliche Bedürfnis nach Mobilität wächst ständig. Der dafür benötigte Ausbau der Verkehrswege und deren Optimierung ist eine Kernkompetenz der Firma RAEDER bei gleichzeitig höchster Kundenzufriedenheit.

Portfolio. Unsere Zukunft wird entscheidend durch moderne Straßen und Wege bestimmt. RAEDER beherrscht nicht nur den klassischen Asphaltstraßenbau, Betonstraßenbau und Pflasterarbeiten, sondern setzt auch auf nachhaltige und besonders verträgliche Lösungen wie zum Beispiel den Einbau von lärmoptimiertem Asphalt, flüssigkeitsdichten Beton- oder Asphaltflächen gemäß WHG oder wassergebundene Deckschichten. Halbstarre Beläge und Steinsetzarbeiten runden das Spektrum ab.

Räder - Straßenbau
Foto Straßenbau

Kompetenz. Ein umfangreicher, ständig wachsender Gerätepark mit modernster Technik, sowie der Einsatz von hochwertigen Materialien, sind Basis jedes Bauvorhabens. Langlebige Qualität steht dabei ebenso im Fokus, wie der immer wichtiger werdende Umweltaspekt durch ressourcenschonende Anwendungen. Die Firma RAEDER setzt Maßstäbe bei der Umsetzung dieser vielfältigen Anforderungsprofile. Jeder Untergrund und jedes Bebauungsgebiet muss einzeln analysiert und geplant werden. Dabei ist ein hohes Maß an Kompetenz und Know-How gefragt, über das RAEDER von der Angebots­erstellung bis zur fertigen Realisierung vollumfänglich verfügt.

Tradition heißt vor allem Verantwortung zu übernehmen. Wir von RAEDER gehen dieser Verpflichtung schon seit über 100 Jahren mit großer Begeisterung nach und schauen deshalb inzwischen auf eine Beschäftigungszahl von über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ingenieur, 38
Neuss

Referenzen.

MGL. HOCKEYPARK – NEUBAU DES SPIELFELDES.

Das Hockey-Stadion hat Anfang des Jahres ein neues Spielfeld erhalten. Nachdem das Stadion viele Jahre keine Hockey-Spieler mehr gesehen hat, finden nun neben diversen Events und Konzerten wieder Spiele der Hockey-Weltspitze dort statt…

Lesen Sie mehr.

MONHEIM – „HASTE TÖNE“.

An der Bleer Straße/Berliner Ring ist die Straße ausgebaut worden und ein Kreisverkehr entstanden. Die Besonderheit an dem Kreisverkehr ist die künstlerische Gestaltung, denn hier wurde ein überdimensional großer Plattenspieler…

Lesen Sie mehr.

MONHEIM – UMGESTALTUNG DES STADTEINGANGES.

In Monheim wird derzeit ein komplett neues „Stadttor“ gestaltet. Um Platz für 3 Solitärbauten zu schaffen, wird die Verkehrsführung geändert und der Knotenpunkt Krischerstraße/ Rheinpromenade nach Norden verlegt und zu einem Kreisverkehr ausgebaut…

Lesen Sie mehr.

Straßen verbinden. 

Beim Asphalt kommt es ganz besonders auf die Verdichtung an, damit er dauerhaft und zuverlässig miteinander verbindet: Land mit Land, Stadt mit Stadt, Haus mit Haus und Mensch mit Mensch.